Die Herstellungskosten der baulichen Anlagen werden auf der Grundlage von Normalherstellungskosten ermittelt. Diese werden in Anlehnung an die im Erlass des Bundesministeriums für Bau, Verkehr und Stadtent­wicklung  angegebenen Normalherstel­lungs­ko­sten gewählt (Sachwert-Richtlinie 2012).

Ähnliche Einträge