Vergleichswert, Vergleichswertverfahren

Der Vergleichswert ist nach § 15 Immo­WertV als Durchschnittswert aus tatsäch­lich erzielten Kaufpreisen ver­gleichbarer Objekte anzusehen. Dem Ergebnis des Ver­gleichs­wert­verfahrens kann daher der größte Bezug zum aktuellen Marktgeschehen zuerkannt wer­den. Das...